Blog

02.09.2015
European Bike Week

In wenigen Tagen beginnt das große Blubbern rund um den Faaker See. Mitten drin statt nur dabei ist natürlich auch Stefan Masopust mit seinem MOTODROM HARLEY-DAVIDSON  Team aus Klagenfurt und Salzburg. In den letzten Jahren hat sich die früher nur in Bikerkreisen der Szene anzutreffende Motorradmarke "Harley-Davidson" zum Renner bei den Freunden der Gemächlichkeit entwickelt. Vom Anwalt zum Biker oder von der Krankenschwester zur Rockerbraut in Leder - so transformieren sich die Zweiradfans nicht nur zur Bikeweek, sondern bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Harley fahren wurde inzwischen ebenso Mainstream wie Golfen oder Urlaub auf Bali ... nur eben ein wenig teurer. Die Bike-Week ist nicht nur für eingefleischte Biker ein Anziehungspunkt, sondern auch für jeden, der gerne Motorräder anschaut und den Kult spüren und einatmen möchten. Erste Berührungsängste lösen sich angesichts der lockeren Stimmung recht schnell auf und so steht einer blubbernden und qualmenden Woche am Faaker See nichts mehr entgegen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier

Beitrag teilen