Blog

10.02.2017
Edle Pferde im Posthotel Achenkirch*****

Pferde Geflüster im Posthotel Achenkirch***** Reiturlaub in Österreich

Für den Reiturlaub in Österreich finden Liebhaber stolzer und edler Pferde im Posthotel Achenkirch***** ein wahres Reiter-Paradies vor!

Pferde-Passion von Anfang an

Mit dem Aufbau des Posthotel Gestüts folgte der Posthotel-Seniorchef Karl Reiter einer langen Reit-Tradition. Und seiner Leidenschaft … 1975 legte er (übrigens ein Nicht-Reiter!) sich seine ersten Pferde zu. 1985 kam der erste Hengst aus der Spanischen Hofreitschule in Wien ins Posthotel. Weitere Lipizzaner aus Wien, aus dem österreichischen Bundesgestüt in Piber und aus ungarischer Zucht folgten. Heute ist das Posthotel Achenkirch Gestüt mit 40 Kaiserschimmeln bekannt als die größte private Lipizzanerzucht Europas!

500 Jahre Reiten am Achensee

Mit Pferden hatte das Posthotel Achenkirch wohl schon im 15. Jh. zu tun. Freilich bot die „Posthalterei zu Achenkirch“ eher Postgäulen Unterstand, während Kutscher und Passagiere „Raststation-Essen“ bekamen … Wie wohl die Speisen waren, die Kaiser Franz Joseph I. von Österreich hier in der Poststation am 14.08.1881 zu sich nahm? Eher so, dass er samt Gefolge und majestätischen Pferde ganz gern am Folgetag im zweispännigen Hofwagen weiterzog ….

Pferdewohlsein im Posthotel Achenkirch*****

Untergebracht in licht- und luftdurchfluteten Ställen, profitieren derzeit 11 Lipizzaner, 1 Kladruber, 3 Haflinger und 2 Shetlandponys von der Sachkenntnis und echten Pferdeliebe. Und genießen die weitläufigen Koppeln, Weiden und die saftigen Almwiesen in 1.400 m Höhen …

Reitkurse in Tirol: Pferdesport im Urlaub

Wo ließe sich die Kunst des Reitens besser erlernen als im bekannten Gestüt vom Posthotel Achenkirch? Bei einem Pferde-verrückten Seniorchef Karl Reiter, einer jahrhundertealten Tradition und unter exklusiven Trainingsbedingungen … Schließlich ist das Posthotel Achenkirch heute das größte private Lipizzanergestüt Europas mit international anerkannter Zuchtfolge und eines der größten Reit- und Fahrzentren Österreichs! Erlernen und perfektionieren Sie bei uns die Kunst des Reitens oder auch des Gespannfahrens: Die Lipizzaner und Haflinger im Posthotel Gestüt sind perfekt geschulte, geduldige Begleiter bei Ihren Übungsstunden. Der Unterricht findet in der hoteleigenen Reithalle oder auf dem Reitplatz im Freien statt – als routinierterer Reiter können Sie natürlich auch Gelände-Ausritte rund um den Achensee machen. Vereinbaren Sie gern einen Termin für Ihre Reitstunde: Tel. +43 5246 6522 579 oder lipizzaner@posthotel.at Unsere zertifizierten Reit- und Fahrlehrer vermitteln Ihnen mit Freude ihr Wissen!

Kutschfahrten am Achensee: Ausflüge ins Achental

Rhythmisch klappernde Hufe, leises Glöckchengeklingel, Pferdeschnauben und eine malerisch vorbeiziehende Gebirgslandschaft ... Das Gespannfahren ist neben dem Züchten die große Passion von Karl Reiter Senior! Ob Sommer oder Winter: Wenn Sie einmal eine Fahrt mit der Kutsche unternommen oder mit einem Gespann das Achental erkundet haben, verstehen Sie seine Begeisterung. Pferdekutschenfahrten sind wirklich Aus(flugs)zeiten … Erleben Sie es in Ihrem einzigartigen Tirol-Urlaub – im Leading Spa Resort Posthotel Achenkirch***** Mehr zum Hotel finden Sie hier  
Beitrag teilen