Blog

03.02.2020
Apfelessig als Morgentrunk?

Apfelessig ist ein altbewährtes und natürliches Hausmittel. Schon unsere Groß- und Urgroßmütter schätzten das Getränk aus Apfelessig, Wasser und Honig um damit viele Beschwerden des Alltags zu kurieren.

Rezept:                   

1 Glas Wasser (ca. 250ml)

1-2 TL naturtrüben Bio Apfelessig

(der Apfelessig sollte aus Bio-Äpfeln und aus regionalem Anbau kommen)

Eventuell ½ TL Honig

= jeden Morgen nüchtern und schluckweise trinken!

Apfelessig hilft uns

  • Beim Abnehmen und entgiften
  • Reguliert Blutzuckerspiegel und Blutdruck
  • Senkt Cholesterin
  • Verbessert das Hautbild
  • Hilft bei Sodbrennen und fördert die Verdauung
  • Enthält starke Antioxidanten
  • Bekämpft Erkältungen
  • PH-Wert des Körpers wird reguliert

TIPP:
Vor dem Schlafengehen ein Glas Wasser mit Apfelessig trinken und die Heißhunger-Attacken sind weg. Bitte Vorsicht bei einem empfindlichen Magen.

Beitrag teilen