Blog

07.05.2019
Fischen in Kitzbühel & der Region

Der Gieringer Weiher ist ein Gewässer mit circa 2,5 ha. Es befinden sich dort hauptsächlich Hechte und Karpfen darin. Der perfekte Ort für Familienausflüge oder um in Ruhe abschalten zu können. Gäste vom Tennerhof können die Fischerkarte für diesen privaten Weiher käuflich an der Rezeption erwerben. Der Weiher ist nur wenige Fahrminuten vom Hotel Tennerhof entfernt und ist in der Nähe vom bekannten Schwarzsee. Im Schwarzsee kann man baden und Boote ausleihen. Im Weiher kann man schwimmen und Angeln. Alternativ kann man auch in Mittersill Fischerkarten bekommen von ausgezeichneten Forellengewässer und Eschen. Dort sind circa 100 km Flusslandschaft und mehrere Seen. 

Der Gieringer Weiher erwartet Sie mit seinem gesunden Moorwasser im Wander- und Erholungsgebiet Bichlach. Durch seine Lage mitten im Wald zieht er vor allem Ruhesuchende an. Schwimmen Sie im warmen See oder genießen die Aussicht auf den Wilden Kaiser vom Tretboot aus. Angler fischen am Gieringer Weiher in Ruhe. Hunde sind auch herzlich willkommen. In der Hundezone springen die Vierbeiner frei umher und erfrischen sich im Wasser. An den restlichen Liegewiesen besteht Leinenpflicht.

Der Eigentümer vom Tennerhof, Herr Mag. von Pasquali, angelt in seiner Freizeit sehr gerne dort und genießt die Auszeit. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Anglertag? 

Mehr Informationen zum Hotel finden Sie unter www.tennerhof.com

Beitrag teilen