Blog

14.09.2015
Trendsport Wandern

Nach den heißen Sommertagen genießen wir jetzt den "Goldenen Herbst" oder auch gern "Altweibersommer" genannt. Der  Morgennebel löst sich noch recht schnell auf und meist strahlt die Sonne bereits am Vormittag vom Himmel, der jetzt besonders blau erscheint. Die Blätter färben sich und es wird ein wenig bunter in der Natur. Wandern war einst weniger Spaß an der Natur als mehr Notwendigkeit auf Grund der fehlenden Verkehrsmittel. Heute finden immer mehr Menschen Lust am Wandern und das oft aus gesundheitlichen Gründen, denn die Bewegung an der frischen Luft bringt zahlreiche positive Aspekte, die wir in der heutigen "Sitz-hinter-dem-PC-Gesellschaft" oft mehr als notwendig benötigen. Neben den bekannten Vorteilen der Steigerung der Kondition und Verbesserung des Herz-Kreislaufsystems profitieren wir auch von einer Senkung des LDL-Cholesterins bei einem gleichzeitigen Anstieg des HDL-Cholesterins. Mit Nordic-Walking Stöcken und der richtigen Technik unterwegs sein bringt gleichzeitig ein tolles Krafttraining für Arme, Schulter und Rücken. Wer den Kopf frei bekommen möchte findet in der Natur den besten Ausgleich und oft erschließen sich nach einer Wanderung neue Blickwinkel auf anstehende Herausforderungen. Ein Tipp noch zur Ausrüstung: Bei längeren Wanderungen kann sich die Witterung vor allem im Gebirge rasch ändern - eine entsprechende Funktionskleidung schütz Sie vor Regen und Kälte. Knöchelhohes Schuhwerk mit rutschfester Profilsohle sorgt für einen sicheren Tritt. Für Notfälle merken Sie sich auf jeden Fall die Alpinnotruf Nummer 140 Sinnvolle Ausrüstungegenstände bei längeren Touren: • Rucksack • Wanderkarte (auch bei Verwendung von GPS-Geräten schadet die Karte nicht) • Sonnenschutzcreme und Sonnenbrillen • Kopfbedeckung • Wechselkleidung (Funktionsunterwäsche) •  zusätzlicher Regenschutz • Wanderstöcke/Nordic Walking Stöcke je nach Gelände • Erste-Hilfe-Paket mit Mullbinden, Pflaster, Wundspray und Rettungsdecke • Signalmittel (Trillerpfeife, Rauchsignal) und Taschenlampe/Stirnlampe • Verpflegung (Essen/Trinken) • Telefon, Fotoapparat, Fernglas •  Sicherheitstipps der Österreichischen Bergrettung •  Zelten und Biwakieren im Gebirge - eine Information des Alpenvereins Tolle Angebote zum Wandern im Herbst finden Sie hier    

Beitrag teilen