Blog

16.10.2018
Ihr Winterurlaub im *****Hotel Bergland Sölden!

Aktiv im Winter: Ihr Skiurlaub im *****Hotel Bergland Sölden

Das großzügige Skigebiet mit Verbindung zu den Gletscherskigebieten direkt vor der Haustüre, ein eigener Sportshop im Hotel und sportliche Gastgeber, die Sie gerne zu den zahlreichen Naturjuwelen der Region führen: Das *****Hotel Bergland Sölden ist Ihr ideales Basislager für einen unvergesslichen Winterurlaub in Österreich. Egal ob auf Alpin-, Touren- oder Langlaufskiern, mit der Rodel oder auf dem Eis: Entdecken Sie im Skiurlaub in Sölden die malerische Schönheit des Ötztals und tauchen Sie ein in das unvergleichliche Nachtleben des Party-Hotspots Sölden. 

Aktiv im Winter

• Skifahren & Snowboarden

• Gletscherskilauf & Genussmomente im Ice Q

• Skitouren & Freeriden

• Langlaufen

• Eislaufen & Eisklettern

• Rodeln

Skifahren & Snowboarden

Im Skigebiet Sölden warten 144 Pistenkilometer mit absoluter Schneegarantie darauf, von Ihnen erobert zu werden. Ihr Transportmittel zum Skigenuss sind topmoderne Seilbahnen, nur einen Steinwurf vom *****Hotel Bergland entfernt. Für willkommene Abwechslung stehen Ihnen mit Ihrem Skipass zusätzlich alle Pisten im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl zur Verfügung. (Ab einem 3-Tages-Skipass) Auch im Frühling und Herbst herrschen in Sölden perfekte Bedingungen für elegante Schwünge im Neuschnee und im Firn. Am Rettenbach- und Tiefenbachferner erleben Sie auf 34 Pistenkilometern Gletscherskilauf at its best. 

Service & Skiverleih direkt im Hotel  

In Ihrem Skiurlaub im Design- und Wellnesshotel Bergland bleiben Ihnen weite Wege zum nächsten Verleihshop erspart: Ihr individuell abgestimmtes Equipment, Bekleidung und Accessoires für Ihr Pistenabenteuer in Sölden checken Sie stressfrei und komfortabel direkt im Hotel befindlichen Sportshop – professionelle und kompetente Beratung inklusive. Per Anruf lässt sich die Ausrüstung sogar von der Suite aus den aktuellen Wetterbedingungen anpassen, Bekleidung wird zur Anprobe direkt ins Hotel geliefert. Also: Wunschmodelle ausleihen und mit dem Zentrum Shuttle direkt ins Skigebiet oder zum Kinderland Innerwald schweben. Falls Sie sich aufgrund von im Laufe des Tages wechselnden Bedingungen nach einem Skiwechsel sehnen, können Sie ihr Modell in der Salomon Shop Station am Rettenbachferner direkt am Berg ganz einfach gegen ein anderes Paar Skier tauschen. So geht Service im Bergland, überzeugen Sie sich selbst!

Skikurse für Groß & Klein

Die Organisation von Skikursen für Sie oder Ihre Kinder nimmt oft wertvolle Urlaubszeit in Anspruch. Damit Sie im Winterurlaub im Ötztal maximalen Pistenspaß erleben, nehmen wir Ihnen diese Arbeit gerne ab. Teilen Sie uns dies bitte einfach bei der Anreise mit und wir arrangieren kompetente Skilehrer für Einzel- oder Gruppenunterricht. Gerne können Sie auch exklusive Skistunden bei Gastgeber und Tiefschneeweltmeister Sigi Grüner buchen.

Highlights abseits der Piste

Die Region rund um das *****Hotel Bergland in Sölden ist in jeder Hinsicht ein echtes Wintersportparadies. Während die einen von den bestens präparierten Pisten der umliegenden Skigebiete abfahren, geben sich die anderen alternativen Expeditionen im Schnee hin. Beim Winterwandern, Eisklettern, Eislaufen und Rodeln erleben Sie lustige Urlaubsmomente mit der Familie mit urban-alpinem Flair. Um sich zwischendurch der Entspannung hinzugeben, ziehen Sie sich ganz einfach in das Sky Spa im zentral gelegenen Designhotel Bergland zurück.

Langlaufen

Das hintere Ötztal bietet in trainingstechnisch günstiger Höhenlage mehr als 195 Kilometer bestens gespurte und präparierte Loipen in allen Schwierigkeitsgraden. Die Ausrüstung leihen Sie sich bequem direkt im hoteleigenen Sportshop, die Loipennutzung und der Transport mit dem Langlaufbus sind mit der Gästekarte und Langlaufausrüstung kostenlos.

Schneeschuhwanderungen

Schneeschuhwanderungen erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Beim Winterurlaub im Design- und Wellnesshotel Bergland erkunden Sie bei gemeinsamen Schneeschuhwanderungen im Rahmen des Aktivprogramms die unberührten Winkel der Region.

Eisklettern

In der kalten Jahreszeit verwandeln sich viele Wasserfälle im Ötztal in gefrorene Kunstwerke der Natur. Erfahrung und Vorsicht sind beim Erobern der Eisriesen unumgänglich, aber auch Einsteiger tauchen in Längenfeld einmal wöchentlich in die Spezialdisziplin des Klettersports ein und erhalten wertvolle Tipps von geprüften Bergführern.

Eislaufen

Graziöse Bewegungen am Eis einstudieren, in einer geselligen Runde mit Einheimischen beim Eisstockschießen brillieren oder die volle Portion Action beim Eishockey: Auf dem Eislaufplatz Sölden ist Langeweile ein Fremdwort. Donnerstags herrscht bei der Eisdisco ab 17 Uhr heiße Atmosphäre auf dem Eis.

Rodeln

Unter dem Motto “Kufen, Kurven und Kulinarik” erwarten Sie im Winterurlaub im Ötztal auf der Rodelbahn Lenzenalm sowie in Untergurgl und Vent zünftige Rodelpartien mit kulinarischen Schmankerln.

Unvergessliche Nächte im Nightlife-Hotspot Sölden

Pistenspaß und Party sind in Sölden untrennbar miteinander verbunden. Das ganze Jahr über herrscht im Nightlife-Hotspot Sölden ausgelassene Stimmung.Vor allem während des traditionellen Skiweltcup-Opening Ende Oktober floriert das Söldner Nachtleben und der Ortskern verwandelt sich in eine einzige Partyzone mit internationalem Flair. Erleben Sie das Nachtleben im Aktivurlaub in Sölden live und hautnah mit und genießen Sie gleichzeitig die geschützte und ruhige Lage des ******Hotel Bergland.

Mehr Infos zum Hotel finden Sie unter www.bergland-soelden.at

Beitrag teilen