Blog

16.10.2018
Wellness der Superlative im Hotel Winzer
2018 wurde das Sole Spa im Hotel Winzer erweitert und glänzt nun mit zahlreichen Neuerungen für noch mehr unvergessliche Momente. Auf Grund einer Beobachtung des Marktes wurde uns als Familienbetrieb klar, dass es wieder einer Innovation bedarf um den ständig steigenden Anforderungen unserer Gäste gerecht zu werden. Nachfolgend möchte ich erläutern wie es zu dieser Idee kam und was wir uns durch die angeführten Erneuerungen und Anbauten erhoffen.


Im Herbst 2017 sind wir mit einem Berater der branchenbekannten Kohl & Partner GmbH in Kontakt getreten um wieder mehr Schwung in unsere leicht ins torkeln geratene Auslastung zu bringen. Nach einigen Terminen und einem ausgiebigen Kennenlernen und Analysieren der Ist-Situation haben wir begonnen uns auch mit dem Mitbewerb aus Südtirol zu vergleichen. Dort ist derzeit ein immenses Wachstum im Gang und bietet den Gästen Feinste Gastfreundschaft gepaart mit modernen, Innovativen und ausgefallenen Saunen und SPA’s. Dort werden in, speziell dafür gebauten, Saunen Eventaufgüsse mit Ritualen abgehalten um den Gästen ein hohes Maß an Unterhaltung zu bieten. Diese schon fast einem kunstvollen Theater gleichenden Aufgüsse wurden von uns bereits als Gast erlebt.
Nach einer Phase der Ideen und Innovationsfindung wurde uns klar, dass unser Produkt als „Hotel Winzer Wellness & Kuscheln“ wieder einen neuen Impuls braucht um mit dem wachsenden Mitbewerb in Südtirol und im Westen Österreichs Schritt zu halten. Da wir in der sogenannten Eventsauna einen hohen Mehrwert für unsere Gäste entdecken konnten und dieses neue Thema für uns nutzen wollen um neue Gäste anzuziehen. Dabei schaffen wir für unsere Stammgäste ebenso eine neue Art Wellness zu genießen wie unseren zukünftigen Gästen.
Da ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebotes aus dem Thema Wellness und SPA besteht, haben wir uns als erstes Ziel gesetzt unseren bestehenden Sole SPA zu vergrößern und mit einer Eventsauna mit Platz für 48 Gäste und einem Naturpool im Außenbereich zu erweitern.
Ein Tauchbecken so wie einem Eisnebelgang zum Abkühlen nach der Sauna, sind eben so eingeplant wie ein Eisbrunnen mit frischem Crushed Ice.
Des Weiteren entsteht um die Eventsauna im Sole SPA ein großzügiger Ruheraum um den Gästen genügen Platz zum ruhen und entspannen zu bieten. Da der Anbau unmittelbar an einen Sole Pool im Außenbereich angebunden wird kann dieser auch in den Wintermonaten von unseren Gästen genutzt werden.
Ein wundervoller Ausblick über unsere Region bis hin zum Höllengebirge verspricht nicht nur auf der Dachterrasse angenehme Stunden sondern lässt durch die großzügige Glasfront nach Osten in den Ruhezonen die Atmosphäre auf ein hohes Level steigen. Mit dieser Vergrößerung unserer Infrastruktur im und um das Haus ergänzen wir den Bestand bestmöglichst mit dem nötigen Angebot und erhoffen uns eine höhere Auslastung über das ganze Jahr gesehen und speziell im Sommer mehr Gäste mit dem Fokus auf Badeurlaub in Österreich.
Mehr zum Hotel finden Sie unter www.hotel-winzer.at

Beitrag teilen