Blog

01.10.2016
Küchenchef STEFAN LENZ „Koch des Jahres 2015“

Küchenchef STEFAN LENZ gewinnt die Auszeichnung „Koch des Jahres 2015“

Relais & Châteaux Tennerhof Gourmet und Spa de Charme Hotel

  Der Titel geht in diesem Jahr an den Österreicher Stefan Lenz, Küchenchef im Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel in Kitzbühel. Die Verleihung des Titels bildet den Höhepunkt der weltweit größten Foodmesse Anuga in Köln. Die Auszeichnung „Koch des Jahres“ wurde heute an den 32-jährigen Küchenchef des Hotel Tennerhof in Kitzbühel, Österreich verliehen. Mit der Auszeichnung wird der gebürtige Vorarlberger für seine herausragenden Leistungen im Wettbewerb der Spitzengastronomie geehrt. Er setzte sich im Finale gegen sieben Konkurrenten aus Deutschland und der Schweiz durch. „Lenz hat Aromen in ganz hoher Form präsentiert und diese sehr gelungen kombiniert. Man merkt, dass er seinen Stil gefunden hat und diesen konsequent umzusetzen kann“ begründet Juror Christopher Wilbrand die Entscheidung der Fachjury. Das Drei-Gang-Menü mit einer Vorspeise aus Huchen, Haferwurzel und Haselnuss, einer Hauptspeise aus Reh, Essigzwetschge und Löwenzahn und das Dessert aus Waldklee, Kernöl und Moosbeere überzeugte die international besetzte Jury. Unter Vorsitz von Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs, bewerteten neun Juroren die Leistungen der Kandidaten, darunter Thomas Bühner (La Vie, Osnabrück/D), Oriol Castro (Disfrutar, Barcelona/ES), Sebastian Frank (Horváth, Berlin/D) und Gastrokritiker Wolfgang Fassbender. Dieter Müller lobte das durchweg hohe Niveau des Finales: „Die Teilnehmer haben in Handwerk, Ästhetik und Vielfalt absolute Spitzenleistungen erbracht. Es wurden sehr schöne Teller serviert.“ Relais & Châteaux Tennerhof Gourmet und Spa de Charme Hotel Das charmante Luxushotel ist das kleinste und romantischste 5-Sterne Hotel in Kitzbühel. Das Hotel liegt in leichter Hanglage inmitten eines ruhigen Gartens und ist in Privatbesitz von Luigi von Pasquali-Campostellato. Der Blick auf den weltberühmten Tiroler Ferienort Kitzbühel und die Panoramaaussicht auf die umliegende Bergwelt sind von atemberaubender Schönheit. Im Winter bietet die Kitzbüheler Region rund um den Tennerhof ein wahres Paradies für alle, die Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schlittenfahren oder einfach nur den Winter genießen wollen. Erleben Sie ganz besondere Wintermomente in den Kitzbüheler Alpen inklusive dem berühmten Hahnenkamm und der berüchtigten "Streif"! Im Sommer haben Sie die Möglichkeit, vom Kitzbüheler Hotel Tennerhof aus Wanderungen, Rad- und Mountainbike Touren zu unternehmen oder auf den zahlreichen Golfplätzen Golf zu spielen. Der Tennerhof bietet Ihnen die idealen Voraussetzungen, um die einzigartige Atmosphäre der Tiroler Alpen und der berühmten Sportstadt auf sich wirken zu lassen und in einem der komfortabelsten Hotels in Kitzbühel zu residieren. Gewachsene Gastlichkeit Diese beiden Worte umschreiben gut den Charakter des Gourmet & Spa de Charme Hotel Tennerhof in Kitzbühel. Immerhin reicht die Tradition des Hauses zurück bis ins Jahr 1679. Das Gut beim „Tenner“ ging 1929 in den Besitz der Familie Pasquali von Campostellato über und ist es heute noch. Seitdem genießen unsere Gäste die privilegierte Lage auf einem Hochplateau über den Dächern von Kitzbühel. Seit 2007 ist das Hotel Mitglied der renommierten Vereinigung „Relais & Châteaux“. Der Spa de Charme, Mitglied von Leading Spa Resorts, lädt zum Verweilen und entspannen ein. Gourmetrestaurant „Kupferstube“ am Tennerhof Seit 30 Jahren ununterbrochen mit Hauben ausgezeichnet. Unser Gourmet-Restaurant "Kupferstube" mit Küchenchef Stefan Lenz erhielt auch in diesem Jahr wieder 2 Hauben im Gault Millau. Im aktuellen à la carte Führer 2015 zählt das Gourmetrestaurant zu den Aufsteigern des Jahres und wurde mit 92 Punkten und somit 4 Sternen bezeichnet. Das Restaurant im Tennerhof Hotel Kitzbühel zählt seit Jahrzehnten zu den besten Restaurants des Landes. Die herausragenden Kreationen unseres Küchenchefs Stefan Lenz und seinem Team verbinden den natürlichen Geschmack des Besten der Region mit kreativen Besonderheiten. Den wahren Geschmack der frischen Zutaten zu erhalten und selbst erfahrene Gaumen zu überraschen gelingt hier auf eindrucksvolle Art und Weise. Weitere Details finden Sie hier
Beitrag teilen